Welt-Tierschutz-Aktion – weil der Hunger enden muss

Warum bleibt aktuell die Hilfe aus? Genau jetzt ist die Zeit, Futter zu spenden, weil der eisige Winter bevor steht. Wir wollen, dass alle Vierbeiner der Welt-Tierschutz-Aktion überleben. Dafür müssen wir jetzt handeln. Denn ihr Hunger ist mächtig, ihre Not ist groß und ihr Leid ist schmerzhaft. Sie haben deine Hilfe verdient und zählen auf dich. Erfüllst du ihre Hoffnung?

“Spende Futter, weil jede Hilfe zählt”

Welt-Tierschutz-Aktion – weil der Hunger enden muss

Warum bleibt aktuell die Hilfe aus? Genau jetzt ist die Zeit, Futter zu spenden, weil der eisige Winter bevor steht.

Aktionszeitraum: 28.09.2017 – 02.11.2017

“Spende Futter, weil jede Hilfe zählt”

Packen wir das 3. Etappenziel von 5.500 Paketen? 

Wir haben dafür bis Donnerstag um 24 Uhr Zeit. Wenn wir es schaffen, spendet Dr.Clauder’s wieder eine prall gefüllte Palette mit lebensrettendem Futter. Und die Tierfreunde, die für die Vierbeiner ein Paket ab 50 Euro packen, bekommen eine persönliche Überraschung dazu! Also los: Packe auch du gleich ein Paket für die Fellnasen und rette Leben!

dr-clauder-logo

Packen wir das 3. Etappenziel von 5.500 Paketen? 

Wir haben dafür bis Donnerstag um 24 Uhr Zeit. Wenn wir es schaffen, spendet Dr.Clauder’s wieder eine prall gefüllte Palette mit lebensrettendem Futter. Und die Tierfreunde, die für die Vierbeiner ein Paket ab 50 Euro packen, bekommen eine persönliche Überraschung dazu! Also los: Packe auch du gleich ein Paket für die Fellnasen und rette Leben!

dr-clauder-logo

Es fehlen noch 1.971 Pakete!

Wir haben das 2. Etappenziel nicht erreicht …

Bis Donnerstag galt es, 4.000 Pakete für die hungrigen Fellnasen zu packen, damit Sponsor Dr.Clauder’s pro Paket zusätzlich 3 Näpfe mit lebensrettendem Futter spendet – das haben wir nicht geschafft! Umso wichtiger ist es, dass wir nun das nächste Ziel packen. Bitte hilf mit, weil jedes einzelne Paket hilft!

Wir haben das 2. Etappenziel nicht erreicht …

4.000 Pakete bis Donnerstag 24 Uhr zu packen haben wir nicht geschafft! Umso wichtiger ist es, dass wir nun das nächste Ziel packen. Bitte hilf mit, weil jedes einzelne Paket hilft!

Das 1. Etappenziel ist geschafft!

Wir haben es geschafft, gemeinsam 2.000 Pakete für die Fellnasen zu packen. Darum spendet Dr.Clauder’s nun 1 Palette mit lebensrettendem Futter für die Vierbeiner der Aktion. Das ist ein toller Anfang! Doch damit alle Tiere den Winter sicher überleben, müssen wir noch mehr zusammenbekommen. Schaffen wir auch das 2. Etappenziel?

Das 1. Etappenziel ist geschafft!

Wir haben es geschafft, gemeinsam 2.000 Pakete für die Fellnasen zu packen. Darum spendet Dr.Clauder’s nun 1 Palette mit lebensrettendem Futter für die Vierbeiner der Aktion. Das ist ein toller Anfang! Doch damit alle Tiere den Winter sicher überleben, müssen wir noch mehr zusammenbekommen. Schaffen wir auch das 2. Etappenziel?

Diese 6 Vereine nehmen teil, weil sie dringend Hilfe brauchen

6 Vereine brauchen Hilfe

Tierhilfe-Hoffnung-Welt-Tierschutz-Aktion

In der Smeura in Rumänien, dem größten Tierheim der Welt, warten täglich über 5.000 Tiere auf einen vollen Napf. Hier sollen sich die Fellnasen erholen und zu Kräften kommen.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 225

pro-Hund-andaluz-Welt-Tierschutz-Aktion

Ausgesetzte und misshandelte Tiere gehören in Andalusien zum gewohnten Bild der Straßen. Sie brauchen dringend Futter und medizinische Hilfe.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 282

ACT-Welt-Tierschutz-Aktion

Auch den Tierschutz trifft die Griechenland-Krise: Weil das Geld für Futter fehlt, werden etliche Haustiere ausgesetzt. Plötzlich kämpfen sie als Straßentiere ums Überleben.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 127

Tierhilfe-Hoffnung-Welt-Tierschutz-Aktion

In der Smeura in Rumänien, dem größten Tierheim der Welt, warten täglich über 5.000 Tiere auf einen vollen Napf. Hier sollen sich die Fellnasen erholen und zu Kräften kommen.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 225

pro-Hund-andaluz-Welt-Tierschutz-Aktion

Ausgesetzte und misshandelte Tiere gehören in Andalusien zum gewohnten Bild der Straßen. Sie brauchen dringend Futter und medizinische Hilfe.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 282

ACT-Welt-Tierschutz-Aktion

Auch den Tierschutz trifft die Griechenland-Krise: Weil das Geld für Futter fehlt, werden etliche Haustiere ausgesetzt. Plötzlich kämpfen sie als Straßentiere ums Überleben.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 127

Pentru-Animale-Welt-Tierschutz-Aktion

In Rumänien ist die Anzahl heimatloser Vierbeiner ganz besonders groß – und ebenso ist es ihr Leid. Zum nagenden Hunger kommen Krankheiten und Verletzungen.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 222

Paradies-für-Tiere-Welt-Tierschutz-Aktion

Es sind Szenen, wie wir sie hierzulande nicht kennen: Abgemagerte Hunde suchen in Ungarn auf den Straßen verzweifelt nach etwas Nahrung. Sie brauchen Hilfe.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 129

Tierheim-Duisburg-Welt-Tierschutz-Aktion

Der Sommer hat das deutsche Tierheim auch in diesem Jahr schwer getroffen. Nach den plötzlichen Neuzugängen sind die Futtervorräte nun aufgebraucht.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 108

Pentru-Animale-Welt-Tierschutz-Aktion

In Rumänien ist die Anzahl heimatloser Vierbeiner ganz besonders groß – und ebenso ist es ihr Leid. Zum nagenden Hunger kommen Krankheiten und Verletzungen.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 222

Paradies-für-Tiere-Welt-Tierschutz-Aktion

Es sind Szenen, wie wir sie hierzulande nicht kennen: Abgemagerte Hunde suchen in Ungarn auf den Straßen verzweifelt nach etwas Nahrung. Sie brauchen Hilfe.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 129

Tierheim-Duisburg-Welt-Tierschutz-Aktion

Der Sommer hat das deutsche Tierheim auch in diesem Jahr schwer getroffen. Nach den plötzlichen Neuzugängen sind die Futtervorräte nun aufgebraucht.

Spende jetzt Futter »

Anzahl Futterspenden: 108

Spende auch du Futter, damit kein Tier mehr hungert!

Anzahl Pakete gesamt: 3.529

Aussichtslose Zukunft für Streuner?

Vielerorts in Europa ist die Situation für Straßentiere nach wie vor dramatisch. In Rumänien und Ungarn zum Beispiel, wo sie oftmals als Plage gelten. Immer wieder kommt es dort vor, dass sie gejagt und gequält werden. Oder in Spanien, wo sie von Hundefängern verfolgt und auf Tötungsstationen gebracht werden. Aber auch in Griechenland und Deutschland, wo viele Welpen und Kitten schon auf der Straße in ein Leben aus Hunger und Krankheiten geboren werden.
Jedes Straßentier hat seine ganz eigene Geschichte. Doch eines haben die Fellnasen alle gemeinsam: Unser Einsatz ist für sie überlebenswichtig. Denn wenn sie von den Tierschützern aufgelesen werden, sind sie ausgehungert und völlig geschwächt. Ohne Hilfe haben sie keine Chance auf eine Zukunft. Sie brauchen dringend Futter. Deshalb helfen wir ihnen.

Verstoßene Fellnasen brauchen unsere Hilfe

Für die Fellnasen der Aktion sammeln wir so viele Futterspenden wie möglich. „Eigentlich ist es ja traurig, dass es einen Welt-Tierschutz-Tag geben muss“, betont Heike, Spenderin aus Oldenburg. „Für mich ist Tierschutz an jedem Tag wichtig. Deshalb spende ich hier das ganze Jahr regelmäßig. Und natürlich mache ich auch jetzt bei der Aktion wieder mit.“ Ulla, ebenfalls Spenderin bei Tierschutz-Shop, pflichtet ihr bei: Logo, bin ich wieder dabei! Ich finde es total wichtig, zu diesem Tag im Tierschutz auf die Not der ganzen Tierheime und Notfellchen aufmerksam zu machen. Schon vorher immer freue ich mich auf die Fotos, wenn das Futter dann ankommt.“ Setze auch du ein Zeichen für den Tierschutz! Du hast es in der Hand und kannst dabei helfen, dass sich die Situation endlich ändert. Mach mit bei der großen Welt-Tierschutz-Aktion und spende jetzt Futter »

Welt-Tierschutz-Aktion-Spenden-Aktion

Aussichtslose Zukunft für Streuner?

Vielerorts in Europa ist die Situation für Straßentiere nach wie vor dramatisch. Sie brauchen dringend Futter. Denn wenn sie von den Tierschützern aufgelesen werden, sind sie ausgehungert und völlig geschwächt.

Ohne Hilfe haben sie keine Chance auf eine Zukunft. Darum starten wir die große Welt-Tierschutz-Aktion.

Verstoßene Fellnasen brauchen unsere Hilfe

Für die Fellnasen der Aktion sammeln wir so viele Futterspenden wie möglich. „Eigentlich ist es ja traurig, dass es einen Welt-Tierschutz-Tag geben muss“, betont Heike, Spenderin aus Oldenburg. „Natürlich mache ich auch jetzt bei der Aktion wieder mit.“

Setze auch du ein Zeichen für den Tierschutz! Du hast es in der Hand und kannst dabei helfen, dass sich die Situation endlich ändert. Mach mit bei der großen Welt-Tierschutz-Aktion und spende jetzt Futter »

Welt-Tierschutz-Aktion-Spenden-Aktion

So funktioniert Tierschutz-Shop

Tierschutz-Shop-Spendenplattform-Spendenaktionen-So-funktioniert-Tierschutz-Shop-Grafik

Futter wählen
Wähle dringend benötigtes Futter aus einer Wunschliste aus.

Spende bezahlen
Gehe zur Kasse und bezahle deine Futterspende.

Futter bringen
Die Spenden werden gesammelt und zu den Fellnasen gebracht.

Futter kommt an
Du erhältst Fotos und Videos der freudigen Spendenankunft.

So funktioniert Tierschutz-Shop

Tierschutz-Shop-Spendenplattform-Spendenaktionen-Wie-funktioniert-Tierschutz-Shop-Grafik_01

Futter wählen
Wähle dringend benötigtes Futter aus einer Wunschliste aus.

Tierschutz-Shop-Spendenplattform-Spendenaktionen-Wie-funktioniert-Tierschutz-Shop-Grafik_02

Spende bezahlen
Gehe zur Kasse und bezahle deine Futterspende.

Tierschutz-Shop-Spendenplattform-Spendenaktionen-Wie-funktioniert-Tierschutz-Shop-Grafik_03

Futter bringen
Die Spenden werden gesammelt und zu den Fellnasen gebracht.

Tierschutz-Shop-Spendenplattform-Spendenaktionen-Wie-funktioniert-Tierschutz-Shop-Grafik_04

Futter kommt an
Du erhältst Fotos und Videos der freudigen Spendenankunft.

Hilf den Fellnasen jetzt mit deiner Futterspende!

Sicher spenden

Tierschutz-Shop steht für ein transparentes, einfaches und sicheres Spenden. Wir arbeiten transparent, informieren sachlich und wahrhaftig, arbeiten ausschließlich mit geprüften, gemeinnützigen und besonders förderungswürdigen Tierschutzorganisationen.

Weitere Informationen zum sicheren Spenden erhältst du unter www.tierschutz-shop.de/transparenz

Bitte mach mit, weil du damit ihr Leben rettest.