stop yulin petition gegen Hundefleischfestival

Trage dich hier ein, um die Petition zu unterstützen.


Bitte warten …

Erreichen wir gemeinsam 3.000.000 Stimmen?*

Jetzt auf Facebook Teilen

Stop Yulin – Das Hundefleisch-Festival

Mit der Petition “Stop Yulin” wollen wir das Hundefleisch-Festival in China (Yulin Dog Meat Festival) endlich beenden! Doch dazu brauchen wir deine Unterstützung. Bitte unterzeichne die Petition, damit wir alle Unterschriften bei dem Governor von Yulin, Mr. Chen Wu einreichen können. Wenn genug Menschen ihre Stimme erheben und für die Rechte der Hunde kämpfen, wird das Fest dieses Jahr zum letzten Mal stattfinden. Bitte hilf mit. Deine Unterschrift kann 10.000 Hunden einen qualvollen Tod ersparen und ihnen das Leben retten. Unterzeichne jetzt diese Petition: Stop Yulin!

Gemeinsam können wir so viel mehr erreichen! Bitte schicke diese Petition per E-Mail, WhatsApp oder Facebook an deine Familie und Freunde. Kopiere einfach den folgenden Link:

https://www.tierschutz-shop.de/stop-yulin

Stop Yulin Tierschutz-Shop

Hintergründe zur Petition: Stop Yulin

Seit 2010 findet jedes Jahr zur Sonnenwende in der chinesischen Stadt Yulin das Hundefleisch-Festival statt, bei dem Hunde und inzwischen auch Katzen bei lebendigem Leib auf bestialische Weise gekocht und anschließend gegessen werden. Genau jetzt in diesem Moment wird das Festival “gefeiert”. Es hat am 21.6.2016 begonnen und endet am 30.6.2016. Viele der Hunde sind gefangene Straßenhunde oder gestohlene Haustiere. Das Bestialische: Die Hunde und zum Teil auch Katzen werden vor ihrem Tod so brutal gequält, wie nur möglich, damit sie viel Adrenalin ausschütten. Sie werden geschlagen, bei lebendigen Leib gekocht, verbrannt oder gehäutet.

 

Stop Yulin Tierschutz-Shop

Zähes Hundefleisch soll Potenz steigern

Denn, so der Aberglaube, wenn viel Adrenalin ausgeschüttet wird, wird das Fleisch besonders zäh und zähes Fleisch steigere die Potenz des Mannes. Die schmerzerfüllten Schreie der Tiere hallen durch die dicht gefüllten Straßen. Doch den Besuchern des Festivals ist das Leid der Tiere egal. Das Problem ist, dass wohlhabende und einflussreiche Männer bereit sind, sehr viel Geld für das Fleisch der Tiere zu zahlen und das Festival, bei dem jedes Jahr über 10.000 Hunde und Katzen getötet werden, mit aller Macht versuchen am Leben zu halten.

 

Stop Yulin Tierschutz-Shop

Erhebe auch du deine Stimme! Verwende dieses Bild als Profilbild bei Facebook.

Stop Yulin – Unterzeichnen und Weitersagen

Noch nie waren die Proteste gegen dieses grausame Festival so laut, wie dieses Jahr. Tierfreunde aus der ganzen Welt, Prominente, Politiker und Tierschutzvereine, unter ihnen auch viele Chinesen, erheben ihre Stimme, demonstrieren und protestieren gegen das Hundefleisch-Festival mit dem Slogan: Stop Yulin. Weltweit laufen Petitionen, bei denen Millionen Unterschriften gesammelt wurden. Schaffen wir das in Deutschland auch? Je mehr Menschen unterzeichnen, desto besser.

Wir müssen jetzt handeln. Hilf mit! Das Unterzeichnen dieser Petition dauert nur wenige Minuten, kann aber das Leben tausender Hunde und Katzen für immer verändern. Unterzeichne jetzt die Petition. Stop Yulin! Bitte verbreite die Petition auf Facebook, in Gruppen, per E-Mail und Whatsapp. Bitte all deine Freunde, auch zu unterzeichnen. Gemeinsam können wir das Leid endlich stoppen und weltweit ein Zeichen setzen!

© Paul Vasarhelyi / Shutterstock.com

* Der Fortschrittsbalken wird 1x am Tag aktualisiert.

stop yulin petition gegen Hundefleischfestival

Trage dich hier ein, um die Petition zu unterstützen.


Bitte warten …

Erreichen wir gemeinsam 3.000.000 Stimmen?*

Jetzt auf Facebook Teilen

Stop Yulin – Das Hundefleisch-Festival

Mit der Petition “Stop Yulin” wollen wir das Hundefleisch-Festival in China (Yulin Dog Meat Festival) endlich beenden! Doch dafür brauchen wir deine Unterstützung. Bitte unterzeichne die Petition, damit wir alle Unterschriften bei dem Governor von Yulin, Mr. Chen Wu einreichen können. Die Hunde werden vor ihrem Tod auf bestialische Weise gequält, damit sie viel Adrenalin ausschütten. Denn durch das Adrenalin soll das Fleisch besonders zäh werden, was laut eines Aberglaubens die Potenz steigere. Wenn genug Menschen ihre Stimme erheben und für die Rechte der Hunde kämpfen, wird das Fest dieses Jahr zum letzten Mal stattfinden. Bitte hilf mit. Deine Unterschrift kann 10.000 Hunden einen qualvollen Tod ersparen und ihnen das Leben retten. Unterzeichne jetzt diese Petition: Stop Yulin!

Stop Yulin Tierschutz-Shop

Erhebe auch du deine Stimme! Verwende dieses Bild als Profilbild bei Facebook.

© Paul Vasarhelyi / Shutterstock.com

* Der Fortschrittsbalken wird 1x am Tag aktualisiert.