Die größte Spendenaktion für Tierheim-Tiere, die es je in Europa gab!

Am 22.12.2017 hielten wir den Atem an, denn der Live-Paketzähler stoppte automatisch um 18 Uhr… Sekunden später brachen vor vielen Rechnern in Europa tausende Tierfreunde in Jubel und Freudentränen aus, weil wir den gigantischen Spenden-Marathon für Tiere gewonnen haben!!!!!

All die heimatlosen Fellnasen bekommen nun das lebensrettende Futter, das sie im Winter so dringend brauchen. Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle Tierfreunde und Spender, Sponsoren und Medienpartner, Flyer-Verteiler und Blogger sowie alle Unterstützer da draußen, die unermüdlich für den Marathon getrommelt haben. Gemeinsam haben wir es geschafft 30.923 Pakete mit Futter zu packen!!!!!!!

Jetzt das Rückblick-Video vom Marathon ansehen: 

 Wir haben es geschafft!!!

★ 30.923 Pakete ★

Jeder Tierfreund kann den Fellnasen natürlich auch jetzt noch ein Paket packen! Auch wenn der Spenden-Marathon vorbei ist, erreichen alle Futterpakete ihr Ziel und helfen über 50.000 Fellnasen in Not. 

Mach mit und packe noch ein extra Paket für die Fellnasen:

ProDog Romania

2.000 Hunde in zwei rumänischen Tierheimen – eine Mammutaufgabe! Viele Tiere werden krank und schwach gefunden und müssen dringend aufgepäppelt werden.

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Arche Noah Transilvania

Mit rasender Panik in den Augen sitzen die Hunde zitternd in der Tötungsstation. Die Tierschützer wollen sie alle retten. Doch ohne Futter haben sie keine Chance …

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Ein Herz für Streuner

Der eisige Wind weht und Schnee türmt sich auf. Die Hunde auf den Straßen und im Tierheim Bistrita brauchen dringend Futter, weil sie bei minus 30 Grad sonst nicht überleben.

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Sunnydays for Animals

Das Tierheim in Rumänien soll für die die Tiere ein Ort der Hoffnung sein. Doch ohne Futter sind den Tierschützern die Hände gebunden. Fasse dir ein Herz und hilf den hungrigen Hunden und Katzen!

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Special Dogs

Hunde mit fehlenden Gliedmaßen, schwer misshandelte Welpen und bis auf die Knochen abgemagerte kranke Tiere: Special Dogs kümmert sich um besonders schlimme Notfelle und gibt ihnen eine zweite Chance zu leben.

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Lippstädter Pfotenhilfe

Der Verein rettet Hunde und Katzen von der Straße und aus der Tötung. Ohne die unermüdliche Hilfe der Tierfreunde wäre jede Hoffnung verloren. Um alle Tiere zu versorgen, brauchen sie dringend Hilfe.

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Pfötchenhoffnung

Die 1.200 Hunde und über 100 Katzen haben auf den Straßen Rumäniens Schreckliches erlebt. Sie sind schwer traumatisiert und ausgemergelt. Hilfst du den vielen armen Vierbeinern des Vereins?

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Pro animals Deutschland

Der Hunger ist groß im rumänischen Targu Jiu! Die vielen Hunde brauchen dingend ausreichend Futter, um die eisigen Temperaturen im Winter zu überleben. Es zählt jedes Gramm Futter.

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Vergessene Seelen Curtea de Arges

Eine ganze Tonne Futter brauchen die Tierschützer jede Woche, um alle Fellnasen zu versorgen. Nur satt und gestärkt, haben die Tiere bei den Minusgraden im Winter eine Chance!

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung

Wir wollen 1 LKW mit Paketen füllen:

Das rumänische Tierheim beherbergt über 1.000 Straßenhunde – für die hilflosen Streuner ist das die einzige Chance zu überleben! Doch jetzt gibt es kaum noch Futter…

Gemeinschafts-Wunschliste für alle 10 Vereine in Rumänien

Weil das Leid der rumänischen Fellnasen so groß und die Hilfe so bitter nötig sind, kannst du hier allen 10 Tierschutzvereinen aus Rumänien gleichhzeitig helfen und ein Futterpaket packen. Hilf jetzt und spende Futter aus der Wunschliste für Rumänien, weil du damit ihr Leben rettest. Das Futter wird gerecht unter den teilnehmenden Vereinen aufgeteilt.

Die größte Spendenaktion für Tierheim-Tiere, die es je in Europa gab!

Am 22.12.2017 hielten wir den Atem an, denn der Live-Paketzähler stoppte automatisch um 18 Uhr… Sekunden später brachen vor vielen Rechnern in Europa tausende Tierfreunde in Jubel und Freudentränen aus, weil wir den gigantischen Spenden-Marathon für Tiere gewonnen haben!!!!!

★ 30.923 Pakete ★

Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle Tierfreunde und Spender. 

Jeder Tierfreund kann den Fellnasen natürlich auch jetzt noch ein Paket packen! Auch wenn der Spenden-Marathon vorbei ist, erreichen alle Futterpakete ihr Ziel und helfen über 50.000 Fellnasen in Not.

Mach mit und packe noch ein extra Paket oben drauf:

Hilf jetzt und spende Futter aus der Wunschliste für Rumänien, weil du damit ihr Leben rettest. Das Futter wird gerecht unter den teilnehmenden Vereinen aufgeteilt.

ProDog Romania

2.000 Hunde in zwei rumänischen Tierheimen – eine Mammutaufgabe! Viele Tiere werden krank und schwach gefunden und müssen dringend aufgepäppelt werden.

Arche Noah Transilvania

Mit rasender Panik in den Augen sitzen die Hunde zitternd in der Tötungsstation. Die Tierschützer wollen sie alle retten. Doch ohne Futter haben sie keine Chance…

Ein Herz für Streuner

Der eisige Wind weht und Schnee türmt sich auf. Die Hunde auf den Straßen und im Tierheim Bistrita brauchen dringend Futter, weil sie bei minus 30 Grad sonst nicht überleben.

Special Dogs

Hunde mit fehlenden Gliedmaßen, schwer misshandelte Welpen und bis auf die Knochen abgemagerte kranke Tiere: Special Dogs kümmert sich um besonders schlimme Notfelle und gibt ihnen eine zweite Chance zu leben.

Sunnydays for Animals

Das Tierheim in Rumänien soll für die die Tiere ein Ort der Hoffnung sein. Doch ohne Futter sind den Tierschützern die Hände gebunden. Fasse dir ein Herz und hilf den hungrigen Hunden und Katzen!

Lippstädter Pfotenhilfe

Der Verein rettet Hunde und Katzen von der Straße und aus der Tötung. Ohne die unermüdliche Hilfe der Tierfreunde wäre jede Hoffnung verloren. Um alle Tiere zu versorgen, brauchen sie dringend Hilfe.

Pfötchenhoffnung

Die 1.200 Hunde und über 100 Katzen haben auf den Straßen Rumäniens Schreckliches erlebt. Sie sind schwer traumatisiert und ausgemergelt. Hilfst du den vielen armen Vierbeinern des Vereins?

Pro animals Deutschland

Der Hunger ist groß im rumänischen Targu Jiu! Die vielen Hunde brauchen dingend ausreichend Futter, um die eisigen Temperaturen im Winter zu überleben. Es zählt jedes Gramm Futter.

Vergessene Seelen Curtea de Arges

Eine ganze Tonne Futter brauchen die Tierschützer jede Woche, um alle Fellnasen zu versorgen. Nur satt und gestärkt, haben die Tiere bei den Minusgraden im Winter eine Chance!

Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung

Das rumänische Tierheim beherbergt über 1.000 Straßenhunde – für die hilflosen Streuner ist das die einzige Chance zu überleben! Doch jetzt gibt es kaum noch Futter…

Kampf gegen die Krise in Griechenland

Als im Jahr 2010 die Wirtschaftskrise in Griechenland ausbrach, veränderte sich die Situation im Land schlagartig. Immer mehr treue Fellnasen wurden rücksichtslos ausgesetzt und fristen nun ein schreckliches Dasein auf der Straße. In stinkenden Müllbergen wühlen sie nach Futter. Der brutale Hunger macht sie krank, denn oft fressen sie Müll oder verletzen sich an Glas und Plastik. Trotz des Elends werden die engagierten Tierschützer von Animal Pard Net und Frieden für Pfoten nicht müde, sich in Griechenland zu engagieren. Unterstütze die Vereine und ihre Schützlinge mit deiner Futterspende. Wenn du gerecht beiden Vereinen gleichzeitig helfen willst, spende über die Länderwunschliste.

Griechenlandkarte-Spendenmarathon

Für Griechenland wollen wir insgesamt 2 LKW mit Paketen füllen:

1 LKW

2 LKW

Bulgarienkarte-Spendenmarathon

Für Bulgarien wollen wir insgesamt 3 LKW mit Paketen füllen:

1 LKW

2 LKW

3 LKW

Lebensgefahr für bulgarische Streuner

Tierliebe, wie wir sie kennen, ist in Bulgarien leider ein Fremdwort. Die unschuldigen Fellnasen führen dort ein schreckliches Leben. Als Wachhund oder Mäusejäger werden sie missbraucht und wie Müll entsorgt, wenn sie alt oder krank werden. Auf den Straßen erleben sie brutale Gewalt, werden von herzlosen Menschen geschlagen und getreten. Glücklicherweise können sie sich auf die Hilfe engagierter Tierschützer verlassen. Vereine wie Wags his tail, Katzenhilfe Pfotenschutz Bulgarien und Glück für alle Pfoten sorgen dafür, dass die Fellnasen nicht mehr im Müll nach Futter suchen müssen. Unterstütze sie und die Tiere mit deiner Futterspende. Über die Länderwunschliste für Bulgarien kannst du schnell und fair allen bulgarischen Vereinen helfen.

Kroatien – Hilfe für die Tierasyle

Die Bedingungen für die kroatischen Fellnasen sind dramatisch! Bei extremen Wetterbedingungen müssen sie täglich nach Futter suchen. Viele Tiere sind so geschwächt, dass sie dabei sterben. Kälte und Nässe rauben den Vierbeinern die Kraft. Ohne wärmendes Futter erfrieren sie im meterhohen Schnee oder sterben an schmerzhaften Infektionen. Kranke Tiere können sich nicht erholen, bei Revierkämpfen erleiden sie tödliche Verletzungen. Hier werden Vereine wie Vox Animalis und Tierschutzwerkstatt aktiv. Über 400 Hunde und Katzen müssen auf engstem Raum versorgt und medizinisch behandelt werden. Unterstütze die Vereine und ihre Schützlinge mit deiner Futterspende. Oder wenn du gerecht beiden Vereinen gleichzeitig helfen willst: Spende über die Länderwunschliste für Kroatien – alles wird fair aufgeteilt!

Kroatienkarte-Spendenmarathon

Für Kroatien wollen wir insgesamt 2 LKW mit Paketen füllen:

1 LKW

2 LKW

Ungarnkarte-Spendenmarathon

Für Ungarn wollen wir insgesamt 2 LKW mit Paketen füllen:

1 LKW

2 LKW

Fellnasen im Elend: Ungarn

Geht man durch die Straßen von Ungarn, begegnet man schnell dem Elend. Verlassene Straßentiere irren zwischen Müllbergen herum und suchen verzweifelt nach Futter. Die meisten Fellnasen machen einen schrecklichen Eindruck, sind abgemagert und krank. Die unkastrierten Tiere vermehren sich unkontrolliert und das Leid wird jeden Tag größer. Glücklicherweise können sie sich auf die Tierfreunde von Tierhilfe Pfotentraum und TS Nie mehr allein verlassen. Schon jetzt steht der harte Winter vor der Tür und die Näpfe sollen zu Weihnachten für alle Fellnasen gefüllt sein. Sei fair und spende über die Länderwunschliste, denn dann werden alle Futterspenden gerecht unter beiden Vereinen aufgeteilt.

Tödliche Bedrohung in der Slowakei

Auf den Straßen suchen ausgemergelte Fellnasen nach Futter. Seit Tagen haben sie nicht gefressen und sind vom Hunger geschwächt. Mit letzter Kraft wühlen sie im Müll nach etwas Essbarem. Viele von ihnen müssen elendig verhungern. Auch den kranken oder verletzten Tieren hilft niemand. Hilflos und schwach sind sie leichte Beute für brutale Hundefänger. Wer von ihnen gefangen wird, dem droht der sichere Tod in den Tötungsstationen. Dort warten sie ohne Futter und Wasser wochenlang auf ihr grausames Ende. Die Tierschützer retten so viele Fellnasen wie möglich daraus. Um sie wieder aufzupäppeln, brauchen sie ausreichend Futterspenden.

Slowakeikarte-Spendenmarathon

Für die Slowakei wollen wir insgesamt 1 LKW mit Paketen füllen:

1 LKW

Griechenland

Griechenlandkarte-Spendenmarathon

Kampf gegen die Krise in Griechenland

Als im Jahr 2010 die Wirtschaftskrise in Griechenland ausbrach, veränderte sich die Situation im Land schlagartig. Immer mehr treue Fellnasen wurden rücksichtslos ausgesetzt und fristen nun ein schreckliches Dasein auf der Straße. Der brutale Hunger macht sie krank, denn oft fressen sie Müll oder verletzen sich an Glas und Plastik. Unterstütze die Vereine und ihre Schützlinge mit deiner Futterspende.

Bulgarien

Bulgarienkarte-Spendenmarathon

Lebensgefahr für bulgarische Streuner

Tierliebe, wie wir sie kennen, ist in Bulgarien leider ein Fremdwort. Die unschuldigen Fellnasen führen dort ein schreckliches Leben. Glücklicherweise können sie sich auf die Hilfe engagierter Tierschützer verlassen. Über die Länderwunschliste für Bulgarien kannst du schnell und fair allen bulgarischen Vereinen helfen.

Kroatien

Kroatienkarte-Spendenmarathon

Kroatien – Hilfe für die Tierasyle

Die Bedingungen für die kroatischen Fellnasen sind dramatisch! Bei extremen Wetterbedingungen müssen sie täglich nach Futter suchen. Viele Tiere sind so geschwächt, dass sie dabei sterben. Ohne wärmendes Futter erfrieren sie im meterhohen Schnee oder sterben an schmerzhaften Infektionen. Spende über die Länderwunschliste für Kroatien – alles wird fair aufgeteilt!

Ungarn

Ungarnkarte-Spendenmarathon

Fellnasen im Elend: Ungarn

Verlassene Straßentiere irren zwischen Müllbergen herum und suchen verzweifelt nach Futter. Die meisten Fellnasen machen einen schrecklichen Eindruck, sind abgemagert und krank. Die unkastrierten Tiere vermehren sich unkontrolliert und das Leid wird jeden Tag größer. Sei fair und spende über die Länderwunschliste, denn dann werden alle Futterspenden gerecht unter beiden Vereinen aufgeteilt.

Slowakei

Slowakeikarte-Spendenmarathon

Tödliche Bedrohung in der Slowakei

Auf den Straßen suchen ausgemergelte Fellnasen nach Futter. Seit Tagen haben sie nicht gefressen und sind vom Hunger geschwächt. Mit letzter Kraft wühlen sie im Müll nach etwas Essbarem. Die Tierschützer retten so viele Fellnasen wie möglich aus den Tötungsstationen. Um sie wieder aufzupäppeln, brauchen sie ausreichend Futterspenden.

Jedes zweite Tierheim steht vor dem Aus

Jedes zweite Tierheim in Deutschland steht vor dem Aus – obwohl Haustiere in Deutschland als die “besten Freunde des Menschen” gelten. Deutschland ist ein reiches Land und trotzdem ist die Situation mehr als bedrohlich – wie kann das sein? Die Zukunft von vielen Tierheim-Tieren ist ungewiss und genau deshalb brauchen die Vereine dringend Hilfe! Durch deine Futterspende hilfst du gleich vier deutschen Tierschutzvereinen.

Polen

Klirrende Kälte und kein Futter in Polen

Straßen sind eingefroren, Städte zugeschneit und nicht selten fallen Temperaturen auf minus 20 Grad. Entkräftet von einem qualvollen Leben, können Straßenhunde der klirrenden Kälte nichts entgegensetzen. Sehr viele Streuner überleben die kalten Monate nicht, weil sie nichts zu fressen finden. Darum sind die Straßentiere auf Menschen angewiesen, die ein Herz haben und für die Hunde aus Polen Futter spenden.

Hunger und Leid im Urlaubsland Spanien

Von Tierfängern bedroht fristen tausende Fellnasen ein trauriges Dasein. Menschen begegnen ihnen mit wenig Respekt und Misshandlungen gehören zur Tagesordnung. Besonders schreckliche Erfahrungen machen dabei Galgos. Brutal zur Jagd abgerichtet werden sie am Ende der Saison wie Müll entsorgt. Glücklicherweise gibt es Tierschutzvereine, die den Fellnasen helfen möchten. Sie sind jedoch dringend auf die Hilfe außerhalb Spaniens angewiesen.

Portugal

Lebensgefährliche Bedingungen in Portugal

Die Zwinger in den Tierheimen sind alt, marode und für die vielen Vierbeiner zu klein. Rückzugsmöglichkeiten gibt es kaum, unter den traumatisierten Hunden kommt es häufig zu Konflikten. Die Fellnasen sind verängstigt, verzweifelt und verlieren schnell den Lebenswillen. Besonders schrecklich ist die Lage der vielen hilflosen Welpen. Sie sind wehrlos, blutige Revierkämpfe und Hunger machen ihnen besonders zu schaffen. Hilf auch du einem Welpen mit Futter!

Hilflos, aber nicht hoffnungslos: Italien

Heimatlose, verlassene Hunde und Katzen gehören vielerorts fest zum Stadtbild. Hungrig und vernachlässigt streunen die Fellnasen durch die Straßen. In den „Canili“ pferchen Tierfänger sie zusammen und überlassen sie ihrem Schicksal. Für die rücksichtslosen Betreiber steht der Profit an erster Stelle. Sie verdienen mit jedem gefangenen Hund ein Kopfgeld, von dem kaum etwas in die Versorgung der Tiere fließt. Engagierte Tierschützer bewahren die Tiere vor einem schrecklichen Schicksal und brauchen dringend Futterspenden.

Gemeinsam bewegen wir Großes!

Dank der Unterstützung vieler toller Sponsoren haben wir die Chance auf zusätzliches Gratis-Futter für die Fellnasen. Denn der Spenden-Marathon für Tiere wird von namhaften Industriepartnern aus der Heimtiernahrung gesponsert, die über 20 zusätzliche Paletten voll gepackt mit nahrhaftem Futter für die Tiere bereitstellen, wenn wir gemeinsam 30.000 Pakete packen.

Lasst uns den Spenden-Marathon zusammen zu einem gigantischen Ereignis machen, das im Tierschutz wirklich etwas bewirkt und die Not der Tiere über den Winter hinaus beendet!

Bosch_logo_spendenmarathon
HappyDog_logo_Spendenmarathon
Animonda_Logo_Spendenmarathon
DrClauders_Logo_Spendenmarathon
Arion_Logo_Spendenmarathon
Landfleisch_Logo_Spendenmarathon

Deutschland

Deutschlandkarte-Spendenmarathon_Neu

Jedes zweite Tierheim steht vor dem Aus

Deutschland ist ein reiches Land und trotzdem ist die Situation bedrohlich. Die Zukunft von vielen Tierheim-Tieren ist ungewiss und genau deshalb brauchen die Vereine dringend Hilfe!

Polen

Klirrende Kälte und kein Futter in Polen

Die Temperaturen fallen auf minus 20 Grad. Sehr viele Streuner überleben die kalten Monate nicht, weil sie nichts zu fressen finden. Darum sind die Straßentiere auf Menschen angewiesen, die für die Hunde aus Polen Futter spenden.

Spanien

Hunger und Leid im Urlaubsland Spanien

Von Tierfängern bedroht fristen tausende Fellnasen ein trauriges Dasein. Menschen begegnen ihnen mit wenig Respekt. Besonders schreckliche Erfahrungen machen dabei Galgos. Brutal zur Jagd abgerichtet werden sie am Ende der Saison wie Müll entsorgt. Glücklicherweise gibt es Tierschutzvereine, die den Fellnasen helfen möchten. Sie sind jedoch dringend auf Hilfe angewiesen.

Portugal

Lebensgefährliche Bedingungen in Portugal

Die Zwinger in den Tierheimen sind alt, marode und für die vielen Vierbeiner zu klein. Rückzugsmöglichkeiten gibt es kaum, unter den traumatisierten Hunden kommt es häufig zu Konflikten. Besonders schrecklich ist die Lage der vielen hilflosen Welpen. Hilf auch du einem Welpen mit Futter!

Italien

Hilflos, aber nicht hoffnungslos: Italien

In den „Canili“ pferchen Tierfänger sie zusammen und überlassen sie ihrem Schicksal. Für die rücksichtslosen Betreiber steht der Profit an erster Stelle. Sie verdienen mit jedem gefangenen Hund ein Kopfgeld, von dem kaum etwas in die Versorgung der Tiere fließt. Engagierte Tierschützer bewahren die Tiere vor einem schrecklichen Schicksal und brauchen dringend Futter.

Transparenz und Sicherheit beim Spenden durch:

VETO logo
sicher-spenden-siegel
Siegel-notariell-beglaubigt