Vorsicht ABZOCKE? Sicher Spenden zu Weihnachten!

3 Dinge, die du beim Spenden zu Weihnachten beachten solltest:

Spenden zu Weihnachten: Das Fest der Liebe steht vor der Tür. Weil du ein großer Tierfreund bist, hast du dir vorgenommen, dieses Jahr zu Weihnachten Futter für Tiere in Not an ein Tierheim zu spenden. Doch nun wird in den Medien vor dubiosen Spendensammlern und dem Kalten Geschäft mit Tieren in Not gewarnt und du bist verunsichert? Wem kannst du trauen? Wie kannst du dir sicher sein, dass deine Hilfe auch ankommt? Durch all die Beiträge, die eigentlich nur aufklären sollen, sind viele Tierfreunde so verunsichert, dass sie gar nicht mehr spenden. Doch genau das ist der falsche Weg. Denn es gibt so viele Tiere, die wirklich dringend Hilfe brauchen.

Mit diesen 3 Tipps spendest du garantiert seriös:

1. Spende nur an einen offiziell eingetragenen und gemeinnützigen Verein:

Um auf Nummer sicher zu gehen, spende nicht an Privatpersonen, nur an offizielle Vereine. Ob ein Verein eingetragen ist, kannst du daran erkennen, ob er ein e.V. im Namen trägt (z.B. Tierschutzverein XYZ e.V.). Ob dieser Verein gemeinnützig ist, siehst du im Impressum oder erkennst es daran, ob er dir eine Spendenquittung für deine Spenden ausstellen kann.

2. Spende nur dort, wo du transparent nachvollziehen kannst, dass deine Spende ankommt:

Am einfachsten ist es, wenn du statt Geld Sachspenden, wie Futter oder Zubehör spendest. Wenn du nicht die Möglichkeit hast, deine Spende selbst im Tierheim vorbei zu bringen, weil du z.B. ein Tierheim im Ausland unterstützen möchtest, spende am besten über eine offizielle Spendenplattform. Europas größte und seriöse Futter-Spendenplattform ist Tierschutz-Shop. Hier sind alle Tierschutzvereine geprüft und du kannst transparent nachvollziehen, dass deine Futter-Spende auch ankommt. Spenden zu Weihnachtenh ist über Tierschutz-Shop ganz einfach möglich.

3. Lies Erfahrungsberichte und Bewertungen:

Im Internet, auf Bewertungsportalen und bei Facebook kannst du mit wenigen Klicks Erfahrungen anderer Nutzer lesen. Du wirst vermutlich keinen Verein finden, der ausschließlich positive Bewertungen hat. Aber die Mehrzahl der Bewertungen sollte positiv ausfallen. Die Bewertungen bei Facebook sollten z.B. im Durchschnitt bei 4 von 5 Sternen liegen, nicht darunter.

Tierschutz-Shop – ganz einfach und seriös zu Weihnachten spenden

Tierschutz-Shop Transarenz Hilfe die garantiert ankommtWenn dir im Weihnachtsstress die Zeit fehlt, alles nachzuprüfen oder du trotz ausgiebiger Recherche noch unsicher bist, spende am besten über eine offizielle Spendenplattform, wie Tierschutz-Shop. Auf www.tierschutz-shop.de spendest du kein Geld, sondern Futter und Zubehör über Wunschlisten von Tierschutzvereinen. Die Produkte in den Wunschlisten sind zu handelsüblichen Preisen erhältlich.

 

Mit ein paar Klicks von Zuhause aus spenden

Du kannst mit ein paar Klicks von Zuhause aus wählen, was und wie viel du spenden möchtest. Eine Tagesration Futter kannst du bereits für 98 Cent spenden, eine Monatsration für 50€. Tierschutz-Shop arbeitet mit über 500 geprüften Tierschutzvereinen zusammen, die in ganz Europa aktiv sind und startet das ganze Jahr über Spendenaktionen für Tiere in Not. Alle Vereine sind offiziell eingetragen und gemeinnützig. Deine Spende wird gesammelt auf einer Palette an das von dir gewünschte Tierheim gebracht – auch ins Ausland zu Tierheimen in Rumänien, Spanien, Ungarn, Bulgarien usw. Vor Ort wird die Spende nur an geprüfte Tierschützer übergeben. Anschließend erhältst du ganz transparent Nachweise in Form von Bildern und Videos sodass du selbst prüfen kannst, dass deine Hilfe garantiert ankommt.

Seriöser Spenden-Marathon für Tiere

Facebook-Bild-Spendenmarathon Spenden zu Weihnachten

Spenden zu Weihnachten: Spenden-Marathon für Tiere

Dieses Jahr startet Tierschutz-Shop zur Weihnachtszeit den gigantischen Spenden-Marathon für Tiere. Der Spenden-Marathon geht quer durch Europa und ermöglicht es Tierfreunden ganz einfach Tieren in 11 europäischen Ländern zu helfen. Spenden zu Weihnachten war noch nie so einfach. Über Länderwunschlisten kann man direkt für mehrere Tierheime aus einem Land Futter spenden. Die Spenden werden dann fair unter allen Vereinen aufgeteilt. Ziel ist es, bis zum 22.12.2017 online insgesamt 30.000 Pakete mit Futter für Straßen- und Tierheimtiere zu packen. Bei dieser seriösen Spendenaktion von Tierschutzshop sorgt ein Live-Paketezähler für zusätzliche Transparenz. Sobald der Marathon gewonnen ist, wird das Ergebnis von einem offiziellen Notar beglaubigt. “Transparenz und Vertrauen ist uns sehr wichtig, denn das zeichnet für mich eine seriöse Spendenplattform aus”, sagt Gründerin Hanna Czenczak.

siegel_spendenmarathon

Spenden zu Weihnachten: “Meine Bitte an dich”

“Meine Bitte an dich: Lass dich nicht von kritischen Beiträgen verunsichern. Sei skeptisch und hinterfrage Dinge, aber hilf weiterhin den Tieren, die so dringend auf unsere Spenden angewiesen sind. Wir stehen jedem Tierfreund gerne mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Mission ist es, dass dieses Jahr zu Weihnachten kein Tier hungert”, erläutert die engagierte Tierschützerin.

Hilf auch du, damit kein Tier zu Weihnachten hungert und spende jetzt Futter beim Spenden-Marathon für Tiere.