Pressemitteilung: Sommer-Aktion 2017

Tödliches Sommerloch im Tierschutz

Tierschutz-Shop füllt die Näpfe

Das sogenannte Sommerloch ist auch Tierschutzvereinen ein Begriff: Im Sommer bleiben die dringend benötigten Futterspenden plötzlich einfach aus. „Für die Tierschützer ist das absolut dramatisch, denn ohne Hilfe sind ihnen die Hände gebunden – sie können ihre Schützlinge nicht mehr versorgen“, erklärt Hanna Czenczak, Gründerin von Tierschutz-Shop, besorgt. Um auf die besondere Notlage der Vereine und ihrer Tiere während des Sommers aufmerksam zu machen und ihnen zu helfen, veranstaltet Europas größte Futter-Spendenplattform auf www.tierschutz-shop.de die Spendenaktion unter dem Motto „Tödliches Sommerloch? Wir füllen die Näpfe!“. Über die Wunschlisten der drei teilnehmenden Tierschutzvereine sammelt das Team im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 03. August 2017 online so viel Futter wie möglich für die Vierbeiner. Die Spenden werden nach der Aktion von Tierschutz-Shop direkt in die Tierheime gebracht. Unterstützt wird die Spendenaktion vom bekannten Markenhersteller für Hunde- und Katzennahrung Animonda, der insgesamt bis zu 4 Paletten Gratis-Futter sponsert.

Gefährlicher Sommer für europäische Straßentiere

Die Sorgen, die der Sommer mit sich bringt, kennen die drei Vereine der Aktion leider nur zu gut. „In keiner anderen Jahreszeit wird weniger für die Vierbeiner in unserem Tierheim in Italien gespendet“, resümiert Iris Irmscher, die Vorsitzende des Vereins Fellnasen Stuttgart. Heike Lindlohr vom Verein Pfötchenhoffnung betont die folgenschweren Konsequenzen: „Oft wissen unsere rumänischen Tierschützer vor Ort wirklich nicht, wie und womit sie die vielen Fellnasen am nächsten Tag füttern sollen. Dieses Sommerloch im Tierschutz ist tödlich!“ Durch die unzähligen Welpen und Kitten, die in dieser Jahreszeit geboren werden, und die vermehrt ausgesetzten Haustiere, spitzt sich die Lage in den bereits überfüllten Tierheimen weiter zu. Wie die anderen beiden Tierschutzvereine ist auch der dritte Verein, Help for Paws Stuttgart, deshalb voller Erleichterung, bei der Spendenaktion dabei zu sein. „Das gibt uns die Chance, noch mehr notleidenden Tieren das Leben zu retten“, bedankt sich Kristina Mäurle, Vereinsvorsitzende.

Zusätzliche Prämie rettet Leben

Als finanzielle Unterstützung zahlt Tierschutz-Shop den Vereinen zudem für jede Bestellung über die Wunschliste immer freiwillig eine Prämie von der Bestellsumme. Diese zusätzliche Hilfe gewinnt im Sommer – wo sich Infektionen und Krankheiten in den Tierheimen aufgrund der Hitze noch schneller verbreiten – besonders an Bedeutung. „Mit der Kombination aus den Futterspenden und der Prämie kann im Tierschutz wirklich etwas bewegt werden. Ich glaube fest daran, dass wir es in diesem Jahr gemeinsam mit vielen engagierten Tierfreunden schaffen, dem Sommerloch zu trotzen und ganz viele Näpfe zu füllen“, äußert Hanna Czenczak optimistisch.

Weitere Informationen & Bildmaterial zu den Vereinen und der Aktion finden Sie hier:

www.tierschutz-shop.de/sommer-aktion

Zu Tierschutz-Shop:

Tierschutz-Shop ist Europas größte Futter-Spendenplattform. Auf www.tierschutz-shop.de startet das Team regelmäßig große Spendenaktionen für Tierschutzvereine, bei denen bereits mehrere tausend Tonnen Futter und Zubehör für die Vierbeiner zusammengekommen sind. Über 500 deutsche Tierschutzvereine, die sich europaweit engagieren, haben sich bei Tierschutz-Shop Wunschlisten mit Produkten angelegt, die sie dringend benötigen. Aus diesen Wunschlisten können Tierfreunde ganz einfach Futter und Zubehör spenden. Von jeder Bestellsumme zahlt Tierschutz-Shop dauerhaft eine Prämie als finanzielle Unterstützung an die Vereine. Auf diese Weise ist bereits ein Prämienstand von über 500.000 € für Tiere in Not zusammengekommen. Zu Weihnachten 2015 sammelte Tierschutz-Shop in nur 30 Tagen über 200.000 kg Futter, um damit einen gigantischen Weltrekord für Tiere aufzustellen. Sowohl die Ankunft der Prämie als auch die Ankunft der Futterspenden kann transparent nachverfolgt werden. Aus über 6.000 tierversuchs-, leder- und pelzfreien Produkten können Tierbesitzer bei Tierschutz-Shop ebenfalls Futter und Zubehör für ihr eigenes Haustier bestellen.

Ansprechpartnerin:
Tierschutz-Shop TSS GmbH & Co. KG
Svenja Gruszeczka
Pressesprecherin
Lessingstr. 7
47799 Krefeld
Tel: (+49) 02151 6497166

Website Tierschutz-Shop: www.tierschutz-shop.de
Facebook: https://www.facebook.com/dertierschutzshop