Notpfote Animal Rescueschenke-liebe-logo-mobile

Futter für zitternde Fellnasen in Ungarn

Notpfote Animal Rescue300 Fellnasen im ungarischen Tierheim Györ hungern und frieren im kalten Winter. Nur mit ausreichend kräftigendem Futter haben sie eine Chance, die kalte Jahreszeit zu überstehen.

Tierschutz-Shop Checkmark Icon Vorteile Gewinn

Doppelt glücklich

Futter spenden macht dich selbst und viele hungernde Fellnasen glücklich.

Tierschutz-Shop Checkmark Icon Vorteile Gewinn

Jedes Kilo hilft

Jedes gespendete Kilo Futter rettet einer armen Fellnase das Leben.

Tierschutz-Shop Checkmark Icon Vorteile Gewinn

Sicher spenden

Die Hilfe kommt garantiert an. Du erhältst Fotos und Videos der Spendenankunft.

Elend bis in den Tod

Gequält, gejagt und getötet – Straßenhunde fristen in Ungarn noch immer ein erbärmliches Dasein. Auf der Suche nach etwas Fressbaren irren sie durch die Straßen. Dabei werden viele unglückliche Seelen Opfer von brutalen Tierhassern oder sie gehen den Hundefängern in die Falle, die die ungewollten Fellnasen in die Tötungsstation bringen.

Die Tötungsstation Illatos in Budapest ist die größte des Landes. Früher standen hier Massentötungen unerwünschter Hunde an der Tagesordnung. Durch den unermüdlichen Einsatz engagierter Tierschützer hat sich die Situation bereits etwas gebessert. Die Hunde in der Station werden nun nicht mehr pauschal nach 2 Wochen getötet. Doch die Zustände in der Station sind schlimm. Die Fellnasen leiden in winzigen Zwingern ohne Zuwendung und ohne Rückzugsmöglichkeiten. Viele der Tiere geben sich auf und verenden in Elend.

Deine Futterspende schenkt den ungarischen Fellnasen Hoffnung

TSV Notpfote Animal Rescue Tierschutz-Shop

Zweite Chance im privaten Tierheim?

Knappe 120 km westliche von Budapest befindet sich das private Tierheim Györ. Hier haben rund 240 Hunde und 60 Katzen eine sichere Zuflucht vor dem Drama in Ungarns Tötungsstationen gefunden. Viele der Fellnasen wurden aus der Tötung Illatos gerettet. Die Tierschützer vor Ort nehmen sich dieser armen Seelen an und versorgen sie mit viel Liebe und Zuwendung. Trotz all der Strapazen, die sie durchmachen mussten, sind die meisten der Fellnasen sehr verträglich und zeigen den Pflegern täglich ihre Dankbarkeit.

Doch das alleine reicht leider nicht aus, um die Fellnasen zu retten. Denn das Tierheim ist völlig überfüllt und die Unterbringungen sind alles andere als ideal. Selbst im Winter müssen die Fellnasen Tag und Nacht im Außenzwinger leben. Ungeschützt vor Eis und Schnee schlafen sie auf dem kalten Betonboden. Um das zu überstehen, brauchen sie vor allem nahrhaftes Futter, das sie kräftigt. Doch die Futterlager sind leer.

Darum braucht Notpfote Animal Rescue deine Hilfe

Mit 300 Tieren ist das private Tierheim im westungarischen Györ völlig überfüllt. Der Verein Notpfote Animal Rescue unterstützt das Tierheim mit Futter, ermöglicht medizinische Versorgung und Kastrationen und sucht ein liebevolles Zuhause für jede Fellnase. Doch dafür ist der Verein auf deine Hilfe angewiesen. Gerade im Winter werden dringend Futterspenden benötigt, damit die Fellnasen eine dicke Fettschicht bekommen und den eisigen Temperaturen trotzen können. Hilfst du?

TSV Notpfote Animal Rescue Tierschutz-Shop
TSV Notpfote Animal Rescue Tierschutz-Shop

25.000 Tierfreunde spenden regelmäßig Futter für Tiere in Not und empfehlen es weiter



Judith
Streuner brauchen jetzt erst recht Futter und Wärme, hilf bitte mit.
Judith



Anita
Es sollten nirgens Tiere hungern müssen, ich hoffe, einen kleinen Beitrag dazu geleistet zu haben. Lg. Anita
Anita



Anonym
Jede Kleinigkeit zählt. Bitte helft alle mit! Die Fellpfötchen brauchen uns!
Anonym