Nervenkitzel, Tränen, Glück – Das hat uns 2017 bewegt!

Willst du wissen, wie viele LKW voll Futter wir in den letzten 365 Tagen gemeinsam auf den Weg zu den Fellnasen in ganz Europa brachten? Bist du neugierig, welcher emotionale Notfall unser Team 2017 zu Tränen rührte? Und möchtest du erfahren, wie hoch die Geld-Prämien-Summe ist, die wir als finanzielle Hilfe für Tiere in Not bis Ende diesen Jahres gesammelt haben?

Alles über unseren persönlichen Highlights und unsere Vorsätze für 2018 erfährst du hier beim Tierschutz-Shop-Jahresrückblick!

Unser Jahr in Bildern: Sieh dir jetzt das Jahresrückblick-Video von Tierschutz-Shop an!

Spendenaktionen, die Großes bewirken

Ob Frühjahr oder Sommer, Herbst oder Winter – weil die Not im Tierschutz zu jeder Jahreszeit groß ist, veranstaltete Tierschutz-Shop auch 2017 regelmäßig große Spendenaktionen für Straßen- und Tierheim-Tiere in ganz Europa. Ganze sieben Aktionen waren es über das Jahr verteilt!

Mit der Aktion zum Valentinstag starteten wir im Januar und sammelten zum Tag der Liebenden 1.667 Futterpakete für die Fellnasen in Griechenland, Spanien und Deutschland. Im März folgte unsere bekannte Rumänien-Aktion, bei der wir gemeinsam großartige 5 LKW voll Futter für die teilnehmenden Vereine und ihre rumänischen Schützlinge füllten.

10.000 Euro für Kastrationen von Sponsor bosch

Die jährliche Futter- und Kastrationsaktion steht für Tierschutz, der nachhaltig hilft.

Auch die jährliche Futter- und Kastrationsaktion im April unterstützten wieder viele liebe Tierfreunde: 5.012 Futterspenden kamen zusammen und Sponsor bosch spendete 10.000 Euro für lebensrettende Kastrationen – was für ein wahnsinnig wichtiger Erfolg für den Tierschutz!

6.212 Futterspenden sammelten wir dann mit unserer Aktion gegen das tödliche Sommerloch im Juni, dank der etliche Vierbeiner in Italien, Rumänien und Griechenland vor dem Hungertod gerettet wurden.

Weiter ging es im August mit der größten Katzen-Rettung, eine besondere Aktion für all die vergessenen Straßenkatzen in Deutschland und im europäischen Ausland, für die 2.413 lebensrettende Futterspenden zusammenkamen.

Anlässlich des Welt-Tierschutz-Tages im Oktober setzten wir mit der diesjährigen Welt-Tierschutz-Aktion und 7.520 gesammelten Futterpaketen ein Zeichen für europäische Streuner und machten so auf ihr Leid aufmerksam.

Spenden-Marathon für Tiere 2017

Der Spenden-Marathon für Tiere fand 2017 das erste Mal statt und war die bisher größte Aktion von Tierschutz-Shop.

Den absoluten Höhepunkt fanden unsere Spendenaktionen 2017 im Dezember: Zum ersten Mal starteten wir den Spenden-Marathon für Tiere!

Tierfreunde aus der ganzen Welt waren dabei und gemeinsam packten wir 30.923 Futterpakete, damit kein Tier zu Weihnachten hungert – es war gigantisch! An diese Aktion, die uns eine ganz besondere Herzensangelegenheit war, werden wir uns für immer erinnern!

 

Mit Futterspenden Leben retten

So viele Aktionen, das bedeutet ganz viel lebensrettendes Futter für all die Fellnasen: Insgesamt füllten wir im Jahr 2017 gemeinsam großartige 75 LKW mit Futter, die sich auf den Weg zu den Tierheimen überall in Europa machten!

Zusätzlich zu unseren gesammelten Futterspenden kamen die 72 Paletten mit Gratis-Futter der Sponsoren, die uns wie auch in der Vergangenheit so tatkräftig unterstützt haben. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle, dass ihr wieder dabei wart und so ein großes Herz für Tiere in Not beweist!

Hundehilfe Italien

Bei der Spendenankunft empfangen die Vereine regelmäßig einen ganzen LKW voll Futter – so wie hier in Polen bei Perelka e.V.

Animal Souls e.V. Spendenankunft

Die Futterspenden bedeuten für die Tiere die Chance auf ein neues Leben: Sie können zu Kräften kommen und in ein Zuhause ziehen.

Für mehr nachhaltigen Tierschutz

Weil die Vereine neben Futter auch dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind, half Tierschutz-Shop ihnen auch in diesem Jahr wieder zusätzlich mit der Geld-Prämie. Diese zahlen wir den Vereinen immer freiwillig von jeder Bestellung der Futterspenden über die Wunschliste.

Insgesamt kamen dadurch bis Ende 2017 über 700.000 Euro für die vielen Vereine und ihre Fellnasen zusammen und es konnten Kastrationen, medizinische Versorgungen sowie Umbauten und Baumaßnahmen in den Tierheimen gestemmt werden. Das ist nachhaltiger Tierschutz und dafür werden wir uns auch in Zukunft weiterhin stark machen!

Zusammenhalten, wenn es drauf ankommt

Natürlich unterstützten wir unsere rund 500 Vereine auch zwischen den großen Spendenaktionen gemeinsam mit vielen Tierfreunden über ihre Wunschlisten. Jeden Monat gab es auch wieder ein Tierheim des Monats, dessen Schützlingen wir halfen. So auch im August, als für die Hundehilfe Italien ein ganzer LKW voll Futter zusammenkam.

Noch heute freuen wir uns mit Christel, der Tierschützerin vor Ort. 50 bis 60 Hunde versorgt sie täglich alleine! Weil uns ihre Geschichte so schwer beeindruckte, reisten wir zu ihr und ihren Schützlingen – ein bewegender Besuch, der 2017 auszeichnete!

Hundehilfe Italien

Pressesprecherin Svenja Gruszeczka (links) zu Besuch bei Christel (rechts) von Hundehilfe Italien e.V. in Sizilien.

Spendenscheck

In plötzlichen Notfällen hilft Tierschutz-Shop Vereinen und ihren Tieren über die Notfall-Wunschliste sowie mit finanzieller Unterstützung.

Dank unserer Notfall-Wunschliste konnten wir unseren Vereinen und ihren Tieren auch wieder in plötzlichen Notfällen und dramatischen Ausnahmesituationen unter die Arme greifen. Als im Februar der rumänische Tierschutzhof Timisoara samt Futterlager niederbrannte, war klar: Wir müssen sofort helfen!

Gemeinsam mit ganz vielen Tierfreunden haben wir in nur 3 Tagen einen ganzen LKW für die armen Fellnasen gefüllt. 3.000 Euro spendete Tierschutz-Shop außerdem, damit der Hof so schnell wie möglich wiederaufgebaut werden und den Fellnasen ein hoffnungsvolles Heim sein konnte.

Im April erreichte uns ein weiterer Hilferuf, dieses Mal aus Ungarn. Die kleine Hündin Teffi vom Verein Paradies für Tiere e.V. war den Grausamkeiten von Tierhassern zum Opfer gefallen.

Schwer verletzt konnte sie ihre Hinterbeine nur noch mit Mühe hinter sich herziehen. Das gesamte Team von Tierschutz-Shop war tief ergriffen von diesem tragischen Notfall und organisierte kurzerhand eine Rettungsaktion.

Spenden-Marathon für Tiere 2017

Notfall Teffi aus Ungarn konnte sich dank der Futterspenden und Physiotherapie von ihrer Vergangenheit erholen und inzwischen wieder auf allen Vieren unbeschwert herumtollen.

13 Paletten mit Futter sammelten wir für Teffi und ihre tierischen Freunde, denn leider steht die Hündin stellvertretend für zahlreiche Straßentiere in Ungarn, die dringend Hilfe brauchen.

Mithilfe von gesundem Futter, medizinischer Behandlung und liebevoller Pflege konnte Teffi zum Glück wieder zu Kräften kommen. Tierschutz-Shop übernahm sämtliche Tierarztkosten für die kleine Maus.

Europas größte Futter-Spendenplattform

Als kleines Team von Tierfreunden gestartet, ist Tierschutz-Shop im Jahr 2017 außerdem offiziell zu Europas größter Futter-Spendenplattform herangewachsen.

Wir sind unglaublich stolz auf diesen Titel, weil es zeigt, dass uns ganz viele Tierfreunde vertrauen und unsere Vision teilen, dass kein Tier mehr in Europa hungern soll. Durch eure Unterstützung sind wir diesem Ziel 2017 wieder ein Stück nähergekommen und dafür danken wir euch von ganzem Herzen!

Europas größte Futter-Spendenplattform Siegel

Wir möchten Danke sagen!

25.000 regelmäßige Spender kämpfen an unserer Seite für die Vierbeiner und begleiten uns auf diesem Weg, der zwar manchmal hart ist, immer wieder aber auch voller bewegender Momente, die Hoffnung spenden und uns bestärken, dass wir das Richtige tun und weitermachen müssen.

Das zeigen uns auch die vielen positiven Bewertungen von Spendern und Vereinen, die über das Jahr im Web zusammenkamen. Eure lieben Worte bedeuten uns viel und beflügeln uns an jedem Tag.

Spendenscheck

Auf Facebook schreiben Spender über ihre positiven Erfahrungen und bewerten uns mit 4,7 von 5 Sternen.

Ausblick 2018 – Wie geht es weiter?

Unserer Vision Tieren in Not zu helfen und unserem Anspruch, einfach, sicher und transparent zu arbeiten werden wir natürlich auch 2018 treu bleiben.

Seid auch im nächsten Jahr wieder dabei, wenn wir Großes im Tierschutz bewirken! Gemeinsam können wir noch so vielen Fellnasen helfen!