500.000 Euro für Tiere in Not

Ich bin jeden Tag aufs Neue überwältigt, wie aus einer kleinen Idee heraus etwas so Großes wie Tierschutz-Shop geworden ist. Wir haben bereits so viel im Tierschutz erreicht und als Europas größte Futter-Spendenplattform tausenden Tieren in Not das Leben gerettet.

Das Team von Tierschutz-Shop freut sich über 500.000 € für Tiere in Not.
Foto: Kerstin Uhde

Fortsetzung: Ein Meilenstein im Tierschutz

Seit ich klein war hatte ich eine Passion für Tiere. Ich sagte zu meiner Freundin: „Wenn wir den Tieren nicht helfen, wer tut es dann?“ Und gründete Jahre später Tierschutz-Shop. Spule ich noch 3 Jahre vor, traue ich meinen Augen kaum, denn ich blicke auf eine unglaubliche Zahl. Da steht es – schwarz auf weiß:
500.000 €. Diesen sensationellen Prämienstand von einer halben Million Euro haben wir für Tiere in Not gesammelt. Für all die heimatlosen Hunde, streunenden Katzen und Tierheimtiere in ganz Europa, die dringend auf unsere Hilfe angewiesen sind. Seit der Gründung von Tierschutz-Shop zahlen wir bei jeder Bestellung freiwillig eine Prämie an Tierschutzvereine. Dabei ist es egal, ob Tierfreunde Futter aus den Wunschlisten von über 500 angemeldeten Vereinen spenden oder für ihr eigenes Haustier Futter und Zubehör im Shop bestellen. Diese zusätzliche finanzielle Hilfe bedeutet Hoffnung, Leben und pures Glück. Und genau deshalb ist mir die Prämie so unglaublich wichtig und kommt von Herzen. Es macht mich so stolz, wenn die Vereine mit mir am Telefon ihre pure Freude teilen, wir mit der Prämie wahre Wunder bewirken und einen Ausweg in einer schier ausweglosen Situation ermöglichen.

Unzählige ­Happy End-Geschichten wie die von Kater Mica und Hündin Elsa zeigen, dass es sich lohnt zu kämpfen und die zusätzliche finanzielle Hilfe von Tierschutz-Shop einen wichtigen Unterschied macht. Die Vereine setzen die Prämie für unterschiedliche Zwecke ein, doch das Endergebnis sind stets glückliche Fellnasen. So wurde in Polen das Lebenswerk von Tierschützerin Wanda unterstützt und hunderten Streunern das Leben gerettet. Die Villa Hasensprung der Tierhilfe Leichlingen erstrahlt in neuem Glanz und die Kaninchen können vor der Witterung geschützt wieder nach Lust und Laune herumhoppeln.

Nur mithilfe der Prämie von Tierschutz-Shop konnte Mica aufgepäppelt werden.
Foto: Help for Strays

115 LKW rollten 2016

Sie lieben Tiere? Dann stellen Sie sich vor, Sie sind ein
Tierschützer und versorgen jeden Tag hunderte Hunde und Katzen – ganz alleine. Sie opfern sich auf, stecken all Ihr Geld, Ihre Zeit und Ihr Herzblut in die Vierbeiner und doch reicht es nicht. Sie blicken Tag für Tag voller Angst und Sorge in traurige Gesichter und leere Näpfe. So geht es vielen Tierschützern. Deswegen haben wir im vergangenen Jahr 10 große und viele kleine Spendenaktionen gestartet. Immer dann wenn dank unserer Aktionen ein LKW mit tonnenweise Futter auf den Hof der Tierheime rollte, liefen bei den Tierschützern vor Freude die Tränen. Denn sie wissen, dass ihre Schützlinge nun für eine lange Zeit versorgt sind und sie fühlen sich nicht mehr alleine, denn es gibt Menschen, die an ihre unermüdliche Arbeit denken und ihnen helfen. Diese Glücksmomente, die wir den Tierschützern und ihren zahlreichen Vierbeinern bescheren, lassen uns bei Tierschutz-Shop wissen, dass wir mit Europas größter Futter-Spendenplattform das Richtige tun. Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit vielen Tierfreunden sowie namhaften Markenherstellern insgesamt 115 LKW voll Futter in Tierheime in ganz Europa gebracht, tausenden Fellnasen das Leben gerettet und mit den Futterspenden sowie mit unserer Prämie zahlreiche Happy Ends ermöglicht.

Dank der Prämie von Tierschutz-Shop konnte die große Rechnung für Elsas Operation beglichen werden. Foto: Pfotenhilfe mit Herz

Mein persönliches Highlight 2016, unsere Futter- und Kastrationsaktion, zeigt einmal mehr, wieso es sich lohnt zu kämpfen. Mehr als 5.000 Futter­pakete haben tier­liebe Menschen gespendet und Markenhersteller bosch Tiernahrung hat unglaubliche 10.000 € für Kastrationen gesponsert. Insgesamt haben bekannte Markenhersteller, wie animonda, Dr. Clauders, Josera und viele weitere, zusätzlich 65 Paletten Gratisfutter bei den Spenden­aktionen gesponsert. Der Hammer kam aber zu Weihnachten: Da rollten dank der Spender und Sponsoren unserer Schenke Liebe und Weihnachtsbaum-Aktion sensationelle 30 LKW zu den Tierheimtieren. Ein toller Jahresabschluss, wofür ich allen Unterstützern von Herzen danken möchte! Wir haben 2016 Großes für Tiere in Not erreicht, doch darauf ruhen wir uns nicht aus, denn auch 2017 wollen wir unserer Vision, dass kein Tier mehr in Europa hungern muss, näher kommen.

Hanna Czenczak, Gründerin von Tierschutz-Shop